Division 7 - Rapid Prototyping

Setzen Sie Ihre Ideen schneller in die Praxis um!

Mit unserer jahrenlangen Erfahrung unterstützen wir Sie in allen Belangen in der Entstehung eines neuen Produktes oder wenns auch mal "nur" der Ersatzteil sein muss den man nicht mehr bekommt.

Das Fused Depositon Modelling Verfahren |FDM|

Bei diesem Verfahren wird ein ABS Draht in einer feinen Düse aufgeschmolzen und schichtweise aufgetragen. Dabei können komplizierte Geometrien, wie auch Hinterschnitte etc gefertigt werden. Die Verwendung von 2 unterschiedlichen Materialien macht diese möglich. Man unterscheidet zwischen dem Baumaterial/ABS und dem wasserlöslichen Support Material. Bei Überhängen oder Hinterschnitten baut der 3D Drucker ein Gerüst soweit mit auf, dass das Baumaterial präzise wieder aufgetragen werden kann.

Das FDM Verfahren zeichnet sich besonders dadurch aus, das verzugfreie Bauteile entstehen. Andere Verfahren haben oft mit großen - flächigen Teilen erhebliche Probleme. Das Baumaterial ABS ist von Haus aus ein recht stabiler Werkstoff  - man kann sagen man hat dann einen richtigen Kunststoffteil in der Hand. Der reine Rapid Prototyping Teil hat eine Festigkeit von 80% im Vergleich zu einem Spritzgegossenen Teil. Mit verschiedenen Techniken kann diese auf über 90% gehoben werden.

Die entstandenen Bauteile lassen sich gut Schleifen und lackieren. Der Drucker baut mit einer Schichthöhe von 0,254mm und das bei einem Bauraum von 250x250x300mm. Abs Teile lassen sich auch ganz besonders gut Kleben so ist es auch kein Problem wenn ein Teil größer als der Bauraum selber ist => mehre Einzelteile werden gebildet und anschließend verklebt.

3D CAD CAM

Wie bei dem 3D Drucken hat man in der Regel von den benötigten Teilen bereits CAD Daten vorliegen und kann damit schnell auch in die mechanische Fertigung gehen. Nicht immer ist ein Kunststoffteil zu reichend wenn bereits vorab bekannt ist das sehr hohe Belastungen oder Temperaturen auftreten.
Ob Alu Stahl oder Kunststoff wir fertigen auf 3 Achs CNC Maschinen bis zu einer Größe von 1600x800mm.
Einzelteile, Nullserien oder auch Kleinserien lassen sich damit abdecken.